Neues JULI-Album 2014

Lange haben wir darauf gewartet, jetzt ist es offiziell:

Ja, es wird dieses Jahr ein neues JULI-Album geben.

Wer regelmäßíg die Nachrichten hier auf esistjuli.de, im JULI-Forum oder auf Facebook verfolgt hat, dem werden die Puzzleteile nicht entgegangen sein. Da waren Bilder von Aufnahmearbeiten zu sehen und Eva freute sich, dass es jetzt loooos geht. Vor wenigen Tagen wurde entschieden, dass der Tourbus durch eine Kutsche ersetzt wird, die – das hat man zunächst nicht gesehen – offensichtlich von einem Einhorn gezogen wird.

Eines ist klar: Die Band hat Spaß. Und das kann nur Gutes für das Album bedeuten. Denn bei all der Witzelei, die Ankündigung des Albums ist ernst gemeint. Im Abspann des vorhin veröffentlichten Videos findet sich die erste offizielle Bestätigung dafür.

Apropos Spaß: Am Anfang des Videos ist ein kurzer Ausschnitt aus einem Lied des neuen Albums zu hören (in einer natürlich noch unfertigen Version). Im Forum wird schon fleißig herumgeraten, was Eva da eigentlich singt. Du glaubst, du weißt es? Na dann ab ins Forum und mitraten. Die Auflösung erfolgt im Laufe des Wochenendes.

Hat das Video eure Vorfreude geweckt? Dann schaut bald wieder auf esistjuli.de vorbei, damit ihr garantiert die neuesten Informationen über JULI erfahrt.

Klicke hier, um das Video anzusehen

Juli-Forum: Ab morgen “Woanders zu Hause”

Keine Angst, es ändert sich für euch nichts, das Juli-Forum wird weiterhin unter juli-forum.de erreichbar sein, ihr werdet die gleichen netten Leute dort antreffen, könnt euch weiterhin über JULI und ganz andere Themen unterhalten und z.B. den Bandmitgliedern einen schönen Geburtstag wünschen (Vorsicht, Zaunpfahl!). Auch am Aussehen wird sich nichts ändern.

Nur der Server, auf dem das Forum läuft, wird heute Nacht (vom 2. auf den 3. Dezember) ausgetauscht, die genaue Zeit ist mir nicht bekannt. Das Forum ist in dieser Zeit kurzzeitig nicht erreichbar. Wer um diese Zeit noch durch die Nacht und den Nebel streift, weil ihn das Internet nicht loslässt, wird wohl eine Fehlermeldung sehen. In diesem Fall einfach Ruhe bewahren, leise davonstehlen und den nächsten Morgen abwarten.

Diese Seite (esistjuli.de) ist nicht betroffen. Weitere Infos findet ihr hier, zumindest solange das Forum noch erreichbar ist.

In diesem Sinne: Aus der Faust ein “Mach’s gut!”, alter Server.

“Es geht loooos!”

So lautet der Kommentar einer gewissen Eva Briegel zum neuesten Foto im offiziellen Facebook-Account der JULIs.

Aber was geht loooos? Bereits vor einigen Monaten hatten wir hier berichtet, dass es Pläne für ein neues Album gibt. Offenbar wird es nun so langsam konkreter, denn das Foto zeigt diverse Percussion-Instrumente und ist mit “Ok OK…lange genug gewartet. Lasst uns ein paar Trommeln und Nüsse aufnehmen” betitelt. Und es scheint, als wäre dies nicht nur für uns Fans eine tolle Neuigkeit, sondern auch für die Band selbst.

Du bist auch begeistert und möchtest deine Freude und Spekulationen mit uns teilen? Dann loooos, loooos, ab ins Juli-Forum!

Es tut sich was im Hause JULI

… nur was?

Auf der Facebook-Seite der JULIs gibt es Hinweise auf Musik und eine Seefahrt, sowie ein scheinbar von einem Fernseher abfotografiertes Bild. Spekulieren kann man da viel: Neue Lieder, Videodreh vielleicht… Aber ob die Lieder hier erst geschrieben werden (oder wurden) oder vielleicht schon fertig sind und es wirklich ein Video gedreht wurde (so dass möglicherweise eine Veröffentlichung bevorsteht)?

Wir sind gespannt.
Ihr wollt mehr wissen und euch darüber austauschen? Ab in JULI-Forum mit euch.

Album “State of Mind” von JULI erschienen

StateOfMindJuli_Cover

Am 16.7.2013 ist das Album State of Mind von JULI erschienen und kann zum Beispiel hier im iTunes Shop vorgehört werden.

Für alle Juli-Fans sei eine kleine Warnung vorweggeschickt: Evas Stimme scheint erheblich tiefer als früher, und auch die Musikrichtung ist latent aggressiver. Sprachlich ist es ebenfalls eine Abkehr vom bisherigen – deutschsprachigen – Material.
weiterlesen…

Was machen eigentlich…

…die Julis?

Wer in letzter Zeit aufmerksam die Neuigkeiten zur Band Juli verfolgt hat, der wird festgestellt haben, dass es nicht viel zu verfolgen gab. Das heißt aber nicht, dass die Julis ganz untätig waren.
weiterlesen…

A long, long time ago…

Eva im September 2002, Foto von Ting Zhao

Zugegeben, der Song “American Pie” hat eigentlich gar nichts mit JULI zu tun. Oder vielleicht doch ein bisschen. Schließlich geht es unter anderem darum, wie Musik geradezu elektrisierend wirken kann und Freude bereitet. Und er beginnt eben mit dieser Textzeile, an die ich denken musste, als ich von Henner Post die Erlaubnis bekam, einige Konzertfotos zu veröffentlichen.

Nun gibt es bereits über 280 Berichte/Fotogalerien auf esistjuli.de. Dennoch haben diese Fotos – geschossen von Ting Zhao aus Peking – einen Seltenheitswert. Sie entstanden nämlich vor über 10 Jahren, als die JULIs am 27. September 2002 als Vorband von Phonodrive im Colos-Saal in Aschaffenburg auftraten. Erst kurz zuvor im Juni 2002 waren sie erstmals mit neuem Namen und vor allem mit deutschen Texten aufgetreten. Als Maßstab: Die “Perfekte Welle” entstand erst 2003. Es also nicht verwunderlich, dass abgesehen von Henner, der die Band noch als Sunnyglade beim “Sound of Frankfurt” kannte, die meisten Besucher wohl wegen Phonodrive gekommen waren.

Wer gerne in Nostalgie schwelgt, kann sich die Fotos hier ansehen.

Wem das alles zu lange her ist, muss sich aber leider noch gedulden, denn momentan gibt es keine Neuigkeiten zu berichten. Aber immerhin: Bassist Andreas “Dedi” Herde hat vor ein paar Tagen im juli-forum.de versprochen, dass sich das irgendwann wieder ändern wird.

esistjuli.de Schriftzug
Die nächsten Termine

Es sind derzeit keine Termine bekannt.